KULTURPROJEKT „ÖFFENTLICHE TANZBÜHNE“ // 28.05.2019 15:57

Öffentliche Tanzbühne – öffentliche Tanzdarbietungen vor historischer Kulisse

Die Koblenzer Kulturszene zeichnet sich durch ihre vielfältigen Angebote für ihre Bürgerinnen und Bürger aus. Die Bandbreite wird nun um ein weiteres Kulturprojekt erweitert, denn neben den Kultursparten Literatur, Musik und Kunst, werden nun auch tänzerische Darbietungen eintrittsfrei und kostenlos angeboten. In der Kulturszene stellt Tanz Emotionen und Gemütslagen in Bewegung dar und steht für Verbindung von Generationen, ganz gleich welcher Herkunft. Die wortlose Kommunikation auf der Bühne ermöglicht den Tänzerinnen und Tänzern die Sprache der Melodien besser zum Ausdruck kommen zu lassen und ihre Freude am Bewegungserlebnis zu teilen.

In diesem Zusammenhang hat das Kultur- und Schulverwaltungsamt und das Theater Koblenz das Projekt „Öffentliche Tanzbühne“ ins Leben gerufen. Um die gesellschaftliche Partizipation und Mitgestaltung des Programms zu fördern, wird die Bühne frei zugänglich vor dem Kurfürstlichen Schloss, im Innenhof der rechten Rotunde initiiert.

Ab dem 15. Juni 2019 wird ein Programm von örtlichen Tanzvereinen und Tanzschulen, Tanz-AGs und Seniorenheimen aufgestellt, dass öffentliche Tanzproben und Tanzdarbietungen zeigt. Auch das Theater Koblenz wird neben Open-Air Performances, öffentliche Tanzproben zum Mitmachen und Anschauen anbieten. Neun Tage lang vom 15.06. bis zum 23.06.2019, können sich Besucher und Passanten von dem vielfältigen Programm begeistern lassen und die Themenfelder Tanz und Theater neu entdecken.

Möglich wird das Konzept nur aufgrund zahlreicher Förderer, die mit ihrer großzügigen finanziellen Unterstützung zur Realisierung der „Öffentlichen Tanzbühne“ beigetragen haben und so die Koblenzer Kulturlandschaft für die Bürgerinnen und Bürger noch interessanter und vielfältiger machen. Auch ohne die aktiven Initiativen hätte kein Programm zusammengestellt werden können. Durch die künstlerische Mitwirkung vieler kreativer Akteure werden täglich verschiedenste Angebote präsentiert, die die Chance ermöglichen, in eine neue kulturelle Welt einzutauchen.