Rock am Ring und Rock im Park geben Tagestickets in den Vorverkauf. // 31.05.2022 12:19

Aufgrund der hohen Nachfrage der Fans gibt es bei Rock am Ring und Rock im Park nun auch Tagestickes zu erwerben. Die Besucher:innen, die sich nach zweijähriger pandemiebedingter Pause erst langsam wieder in eine Live - und Festivalsituation begeben wollen oder sich eher für die Band und Künstler:innen eines Tages interessieren, haben nun die Gelegenheit, auch Tagestickets für einen der drei Tage zu erwerben. Die Tagestickets sind ab sofort erhältlich.

Rock am Ring und Rock im Park feiern ihren Einstand mit einem herausragenden Line-up, das zum Teil bereits vor Corona für die Saison 2020 geplant war. Die damalige Vorfreude der Fans auf die Headliner Green Day und Volbeat war indes berechtigt. Erweitert wurde das Programm durch prominente Neuzugänge wie Muse, Placebo, Måneskin, Marteria, Beatsteaks, Casper, Scooter, 100 Gecs u.v.a. Insgesamt werden am traditionellen ersten Juniwochenende über siebzig Acts am Ring und im Park erwartet.

 

Seit 1985 pilgern zunächst traditionell am Pfingstwochenende, dann am ersten Juniwochenende Zehntausende Musikfans an den Nürburgring, 1997 kam die Festivalschwester Rock im Park hinzu. 

Über die Jahrzehnte spielten auf dem Zwillingsfestival Acts wie David Bowie, The Bangles, Alanis Morissette, The Fugees, Red Hot Chili Peppers, Rage Against The Machine, Metallica, Die Toten Hosen, ASAP Rocky oder Jay-Z. Von Beginn an war das Festival so immer auch ein Spiegel des jeweils geltenden Pop-Zeitgeists. Bei Rock am Ring und Rock im Park wurden Entwicklungen antizipiert, große und kleine Karrieren angestoßen. 


Die Rückkehr der Live-Musik auf die Festivalbühnen wird bei Rock am Ring und Rock im Park eine gewaltige Euphoriewelle auslösen, die man durch die gesamte Republik spüren wird.

Rock am Ring und Rock im Park finden vom 03.06. bis 05.06.2022 am Nürburgring/Eifel bzw. am Zeppelinfeld/Nürnberg statt. 

Festival - und Tagestickets, sowie weitere Info