Top 10: Märchenhafte Orte in Deutschland // 03.05.2019 17:21

Top 10 der märchenhaftesten Orte in Deutschland Die Rubrik von Urlaubsguru gehört zu den fünf Nominierten von 2018 des Deutschen Tourismuspreises - und kennt sich in der Heimat perfekt aus

Holzwickede. Oh, wie schön ist Deutschland! Zauberhafte Landschaften, märchenhafte Schlösser, beeindruckende Kulissen - viele Orte und Regionen in der Heimat verdienen einen Platz auf der "Bucket List" der zu besuchenden Orte. Teresa Dieske von deutschlandLiebe by Urlaubsguru hat ihre Top 10 zusammengestellt.

Tipp 1: Manche Regionen würde man auf den ersten Blick überhaupt nicht in Deutschland verorten, andere scheinen überhaupt nicht von dieser Welt. Die Sächsische Schweiz versetzt mit bizarren Felsformationen, aber auch mit der Felsenburg Neurathen und der alten Basteibrücke einfach jeden Besucher ins Staunen. Die Gegend eignet sich perfekt zum Wandern - zum Beispiel durch das Elbtal.

Tipp 2: Die gut erhaltene Burg Eltz an der Mosel in Rheinland-Pfalz. Diese Burg mit den zahlreichen Türmchen inmitten einer grünen, hügeligen Landschaft wirkt wie aus einem Märchen - und ist ein beliebtes Fotomotiv. Bei einer Führung kann sogar die alte Schatzkammer besichtigt werden. Einfach toll!

Tipp 3: Ebenso märchenhaft und atemberaubend ist die Rakotzbrücke in der Oberlausitz. "Wie aus einem Fantasyfilm!", schwärmt Teresa Dieske, Online Marketing Consultant von deutschlandLiebe. Die sogenannte "Teufelsbrücke" führt über den Rakotzsee. Heute steht sie unter Denkmalschutz und darf nicht mehr betreten werden. Aber allein ihr Anblick ist beeindruckend.

Tipp 4: Natürlich darf auch ein herrlich kitschiges Märchenschloss in der Auflistung nicht fehlen. Schloss Linderhof in der oberbayerischen Gemeinde Ettal ist so ein Prachtbau. Die Parkanlage punktet mit dem großen Brunnen und den vielen Skulpturen - und auch das Innere des Schlosses ist prunkvoll gestaltet.

Tipp 5: Das nächste Highlight ist der Schwarzwald, dessen tiefe Wälder man sich gut als Kulisse für "Hänsel und Gretel" oder "Rotkäppchen" vorstellen kann. Gerade im Winter wirkt die Natur des Mittelgebirges romantisch und spektakulär.

Tipp 6: In Bayern liegt das kleine Dörfchen Rothenburg, das schon für einen Disney-Film Modell stand. Und das ist auch nicht verwunderlich. Denn der malerische Ort ist als Kulisse von "Pinocchio" perfekt geeignet. Bunte Fachwerkhäuser, kleine Gassen - einfach idyllisch.

Tipp 7: Um den Teich Blautopf in Blaubeuren (Baden-Württemberg) ranken Mythen und Sagen, beispielsweise Eduard Mörikes "Historie von der schönen Lau". Darin erlernt eine Nixe am Blautopf das Lachen wieder. Der blau-grün schimmernde Teich mit dem glasklaren Wasser hat hat etwas Magisches an sich.

Tipp 8: "Eine gigantische Parkanlage, eingebettet in eine herrliche Seenlandschaft und ein prunkvolles Schloss mit eindrucksvollen Sälen, Gemächern und Kronleuchtern", so beschreibt Dieske das Schloss Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern.

Tipp 9: Ein weiteres Highlight von Dieske: "Der Spreewald in Brandenburg ist einfach einzigartig. Mit einem Kahn schippert man über den Fluss, der inmitten von grünen und hohen Bäumen liegt. Herrlich!"

Tipp 10: Last but not least darf es auch in einer Top 10 der märchenhaftesten Orte das Schloss Lichtenstein nicht fehlen. Das "Märchenschloss Württembergs" über den Dächern des Dorfs Honau ist über eine Zugbrücke erreichbar. "Das Schloss gleicht einer Festung und man denkt sofort an mittelalterliche Geschichten mit Burgfräulein und Rittern", schwärmt Dieske.